X

Menu

Rezepte der Jamies 5-Zutaten-Küche

 

Jamie Olivers Kochbücher und Rezepte sind für ihre Einfachheit bekannt. Als Nur 5 Zutaten Autorin habe ich mich über das neue Jamies Kochbuch „Jamies 5-Zutaten-Küche“ riesig gefreut. Schließlich dreht sich hier alles um die einfache Zubereitung der Speisen aus Nur 5 Zutaten. Jamie Oliver setzt in seinen Rezepten auf qualitative Zutaten und sichert dadurch, trotz minimalistischen Konzepts, leckere Gerichte für diejenigen, die kaum Zeit zum Kochen haben.

Ich werde oft gefragt, wie es nun gehen soll, mit Nur 5 Zutaten zu kochen. Dass es gar nicht so kompliziert ist, beweist nun endlich auch Jamie Oliver. Wie in vielen meiner Rezepte, kreiert Jamie in seinem neuen Kochbuch Jamies 5-Zutaten-Küche*  mit wenig Aufwand vollwertige, sättigende und verdammt leckere Gerichte.

Und da es so viel Spaß macht Euch, meine lieben Leser, in den Kochprozess mit einzubeziehen, habe ich mir überlegt, mit Euch zusammen sich durch das neue Jamies Kochbuch durchzukochen. Damit das Bloggen noch mehr Spaß macht, habe ich Marina hinzugezogen – Illustratorin, Künstlerin und eine echte Genießerin. Mit Ihrer Hilfe, habt Ihr jede Woche eine Einkaufsliste in Farbe & Bunt – lasst Euch einfach Mal überraschen. Wollt Ihr mitentscheiden, was als nächstes im Blog erscheint, hinterlasst einfach unten ein Kommentar. Hier findet Ihr die Auflistung der ausgewählten Rezepte mit einer Verlinkung dazu.

Jamie’s 5 Zutaten Küche – Rezepte und Aufzeichnungen © Marina Skepner

Salate:

Dicke Bohnen Salat
Phänomenaler warmer Linsensalat
Süßkartoffelsalat

© Marina Skepner

Pasta:

Blizschnelle Bratwurst Carbonara
Seafood Spaghetti mit Fenchel
Pasta mit Hackfleisch und Steinpilzen
Pasta mit Garnelen, Pesto und Rosé

Eier:

Spiegeleier Asian Style
Seafood Omelett mit Chilli

Hähnchen:

Chicken Wings
Harissa Hähnchen aus dem Ofen
Knuspriges Knoblauchhähnchen
Hähnhchen in Senfrahmsauce

Fisch:

Braun gebrutzelte Jacobsmuscheln
Schnelle Asia-Fischfrikadellen
Curry Mango Garnelen

Jamie’s 5 Zutaten Küche – Rezepte und Aufzeichnungen © Marina Skepner

Gemüse:

Rasantes Spinatcurry
Gebackene Knoblauchpilze
Ganz einfache Gnocchi

Rind:

Hackbällchen im Brötchen
Sensationelles Schmorfleisch
Leber mit Speck & Zwiebeln

Schwein:

Goldbraunes Schweineschnitzel
Schweinekoteletts mit Pfirsich

Lamm:

Leckere Lammtöpfchen
Fabelhaftes Lammragout
Glasierte Lammkoteletts

Reis & Nudeln:

Nudeln mit schwarzem Sesam
Eiernudeln mit Sesamshiitake

 

Titel
Jamies 5-Zutaten-Küche: Quick & Easy*
Keine Zeit zum Kochen: Rezepte für Vielbeschäftigte*
New York Christmas Baking*
Vorschau
Jamies 5-Zutaten-Küche: Quick & Easy*
Keine Zeit zum Kochen: Frische und leichte Rezepte für Vielbeschäftigte*
New York Christmas Baking*
Preis
26,95 EUR
26,90 EUR
19,95 EUR
Kundenbewertungen
34 Bewertungen
28 Bewertungen
15 Bewertungen
Titel
Jamies 5-Zutaten-Küche: Quick & Easy*
Vorschau
Jamies 5-Zutaten-Küche: Quick & Easy*
Preis
26,95 EUR
Kundenbewertungen
34 Bewertungen
Weitere Infos
Titel
Keine Zeit zum Kochen: Rezepte für Vielbeschäftigte*
Vorschau
Keine Zeit zum Kochen: Frische und leichte Rezepte für Vielbeschäftigte*
Preis
26,90 EUR
Kundenbewertungen
28 Bewertungen
Weitere Infos
Titel
New York Christmas Baking*
Vorschau
New York Christmas Baking*
Preis
19,95 EUR
Kundenbewertungen
15 Bewertungen
Weitere Infos

____________________________________
* Affiliate Link (ich bekomme eine Provision beim Kauf, für dich ändert sich nichts)

Letzte Aktualisierung am 24.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

« Previous Post

2 COMMENTS ON THIS POST To “Rezepte der Jamies 5-Zutaten-Küche”

  1. Cora 7. November 2017 at 3:46 pm

    Also ich finde der warme Linsensalat klingt gut. Auch das Spinatcurry. Und die anderen vegetarischen Geichte. Klingt lecker. Tolle Idee. Ich bin schon sehr gespannt.

    View Comment
    • Kateryna Kogan 10. November 2017 at 7:49 pm

      Hallo Cora,
      vielen Dank für Dein Kommentar. Ich fand diesen Linsensalat auch sehr ansprechend und habe das Rezept in meine Auflistung mit aufgenommen. Demnächst gibt es die Rezepte auch hier.

      Viele Grüße
      Kateryna

      View Comment

Leave a Reply

Copyright

Alle Bilder und Texte in diesem Blog unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Zustimmung veröffentlicht oder verwendet werden.

All images are © Kateryna Kogan and cannot be used without permission. If you would like to feature my photos or writing on your website or blog, please contact me first to ask for permission.