Kuchen ohne Backen: Himbeertorte mit Quark

Ein einfacher Kuchen, den man nicht backen muss – was will man mehr? Diese Himbeertorte mit Quark geht sehr schnell und schmeckt hervorragend – zum Kindergeburtstag oder einem spontanen Besuch. Das richtige Dessert im Frühling und im Sommer!

Der Frühling ist in vollem Gange und die Speisen sollen leichter und einfacher werden. Wenn die Sonne scheint, bevorzuge ich es, weniger Zeit in der Küche zu verbringen, mehr frische Zutaten zu essen und draußen die Wärme zu genießen. Diese Himbeertorte mit Quark von Marina ist in 30 Minuten fertig und sieht nicht nur umwerfend aus – sie ist ein leichtes Dessert für den kommenden Sommer. Marina nennt diesen Kuchen „eine Möchtegern Torte“. Zubereitet nach dem Tiramissu-Prinzip, ersetzt man den Mascarpone durch Quark (weniger Fett), rohe Eier braucht man nicht, die Torte können also auch kleine Kinder essen und die Beeren können nach Geschmack und Saison angepasst werden.

Einfache Himbeertorte mit Quark – Kuchen ohne Backen
© Kateryna Kogan

Wie bereits im Vorjahr, haben wir uns in Marinas Küche versammelt. Das Löffelbiskuit und frische Himbeeren mussten schnell verarbeitet werden, denn das Interesse der Kinder war größer als der Vorrat.


Zutaten für 18 cm Springform*:
300-400 g Löffelbiskuit
500 g Früchtequark oder 350-400 g Quark (20%)
1 Glas (370 g) Himbeeren gezuckert
125-200 g frische Himbeeren

Das brauchst du noch:
18 cm Springform*

Zubereitung:
Als erstes schneide das Löffelbiskuit etwas über die Höhe der Form ab, damit die Plätzchen gut stehen können – bei abgerundeten Ecken fallen sie ständig um. Trenne die Himbeeren aus dem Glas vom Saft, dabei muss der Saft in einer anderen Schüssel aufgefangen werden, den du brauchst ihn später.

Als nächstes lege die Springform* mit dem Backpapier aus und stelle das Löffelbiskuit der Reihe entlang.

Kuchen ohne Backen – Himbeertorte aus Quark und Löffelbiskuit
© Kateryna Kogan

Nimm nun die abgeschnittenen Enden des Löffelbiskuits und tupfe sie in den Himbeeresaft, bis sie weich sind. Drücke den Saft raus und lege sie auf den Boden der Form. Ich habe übrigens diese zwei Schritte umgetauscht – erst den Tortenboden gemacht, dann das Löffelbiskuit aufgestellt.

Schneller Himbeerkuchen aus Quark und Löffelbiskuit
© Kateryna Kogan

Marina nimmt für die Torte 500 g Früchtequark. Ich bevorzuge es, Beeren aus dem Glas mit dem herkömmlichen Quark zu mischen. Du kannst selbst aussuchen, was dir am Besten schmeckt.

Himbeerkuchen mit Quark und Löffelbiskuit
© Kateryna Kogan

Im nächsten Schritt verteile etwas Früchtequark samt Beeren aus dem Glas auf dem Tortenboden. Dann wiederhole den Schritt mit dem Löffelbiskuit bis der Löffelbiskuit und/oder Quark komplett aufgebraucht sind:  in den Saft tupfen – ausdrücken – eine „Teigschicht bilden“ – Quarkschicht drüber.

Einfache Himbeertorte mit Quark – schnelle Zubereitung
© Kateryna Kogan

Wenn die letzte Quarkschicht das obere Ende der Torte erreicht hat, lege die Himbeeren aus. Am besten beginnst du in der Mitte an, so werden sie dichter beieinander liegen.

Kuchen ohne Backen – schnelle Himbeertorte aus Quark
© Kateryna Kogan

Nun lasse die Torte in der Form* für ca. 10 Minuten stehen. Im Anschluss binde sie mit einem Seidenband um, damit sie noch festlicher aussieht.

Festliches Dessert: Himbeerkuchen mit Quark und Löffelbiskuit
© Kateryna Kogan

Jetzt kannst du richtig geniessen 🙂 Guten Appetit und einen schönen Start in den Sommer!

Welche Desserts magst du am liebsten? Oder heißt es im Frühling und Sommer – alles pur genießen, nichts mehr zubereiten, raw as is?


____________________________________
* Affiliate Link (ich bekomme eine Provision beim Kauf, für dich ändert sich nichts)

4 Gedanken zu „Kuchen ohne Backen: Himbeertorte mit Quark

    1. Nachgebastelt würde bei dieser Torte noch besser passen 😉 Was die Erstausstattung anbetrifft – das fehlende etwas geht ganz schnell! Als erste nimmst du….
      P.S. Seltsam, dass der Text mit der Erstausstattung noch kommt, habe ihn ja geändert..

      View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.